Fachgerechte Dachentwässerung
Sind Sie sicher unter Dach & Fach?

Eine Investition, die sich bezahlt macht: Wenn ein Dach in die Jahre kommt, sollten Hausbesitzer ihre „fünfte Fassade" umso gründlicher prüfen. Findet sich etwa Feuchtigkeit unter dem Dach, so ist dies ein sicheres Zeichen, einen Fachmann zu kontaktieren.

Oft raten Dachhandwerker-Fachbetriebe dann, lieber in ein komplett neues Dach zu investieren, um die Substanz des Hauses zu schützen und den Wert der Immobilie auch langfristig zu steigern.

Optimaler Schutz und perfekte Optik werden durch Entwässerungssysteme und Dachzubehör aus Zink und Kupfer vereint:
Aus metallischen Werkstoffen gefertigte Ortgangbekleidungen und Dachrandblenden sind hochwertige Details, die das Erscheinungsbild eines Hauses abrunden und akzentuieren. Als Material für Cauben sorgt Zink oder Kupfer für das gewisse Etwas - und schafft einen angenehmen Kontrast zu anderen Eindeckungsmaterialien, wie Schiefer, Ziegel oder Dachsteinen. Zink oder Kupfer werden auch häufig eingesetzt, um Kaminköpfe vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Dachrinnen und Fallrohre aus Kupfer oder Zink fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Nicht ohne Grund ist hierzulande das meistverkaufte Dachentwässerungssystem aus Zink oder aus Kupfer. Metalle sind allen Kunststoffen überlegen, denn sie verfügen über eine unvergleichbar gute Ökobilanz. Der Energieverbrauch ist sowohl bei der Gewinnung als auch der Verarbeitung extrem gering. Das Material hat eine lange Lebensdauer und ist zu 100 % recyclebar.

Zum Schutz und zur Pflege des Daches ist es wichtig, dass die Entwässerung gut funktioniert. So wird das Haus vor Wasser geschützt. Denn bei Starkregen und Unwetter kommt es darauf an, dass alles geregelt abfließt. Ein passender Laubschutz verhindert Verstopfungen: und so bleibt die Entwässerung dauerhaft und pflegeleicht gesichert.
Die Auswahl des Materials setzt optische Akzente und gibt dem Gebäude eine ganz besondere Note.

<<zurück



Bild vergrößern
Wir über uns Angebot Kontakt Impressum Home Dachsanierung / Steildach Flachdach Referenzen Kontakt